Online-Gespräch: Wenn keine*r eine Reise tut…

In dieser Zeit von Home Office und Online-Konferenzen findet auch meine nächste Veranstaltung in einem digitalen Format statt. Am 28. April 2020, ab 16 Uhr spreche ich mit meinen Gästen über den Tourismus in der Corona-Krise.

Mit dabei sind:

  • Yvonne Coulin, Congress- und Tourismus-Zentrale Nürnberg
  • Markus Tressel MdB, tourismuspolitischer Sprecher der grünen Bundestagsfraktion
  • Barbara Radomski, Bayern Tourismus Marketing GmbH

Privatreisen sind seit Wochen nicht erlaubt, Geschäftsreisen finden nur noch stark eingeschränkt statt. Hotels, Gaststätten, Freizeiteinrichtungen sind geschlossen, Buchungen werden teils bis zum Jahresende storniert. Der Tourismus befindet sich in einem durch das Corona-Virus erzwungenen Stillstand. Wie geht die Branche mit der Situation um? Was hilft, diese Zeit zu überstehen? Und kann die Krise sogar eine Chance für eine Neuausrichtung sein? Darüber spreche ich mit meinen Gästen. Im Anschluss freuen wir uns auf eine interessante Diskussion mit euch!

Hier geht’s zur Anmeldung.

Verwandte Artikel