Anfrage zum Plenum: Mangelhafte Einbindung von Fachverbänden bei Tourismuskonzepten

Die verantwortungsvolle Öffnung von Betrieben der Tourismusbranche nach dem Lockdown ist nur möglich, solange sie von umfangreichen Hygienekonzepten begleitet wird. Mir wurde immer wieder berichtet, dass die Einbindungen von Verbänden aus der Branche und andere Akteur*innen ausbaufähig ist. Nicht alle finden gleich gut Gehör, und manche erfahren überraschend aus den Medien von Neuerungen.

Daher wollte ich genau wissen, wen die Staatsregierung bei der Erarbeitung von Branchenkonzepten im Tourismus beteiligt hat – eine konkrete Liste blieb die Staatsregierung schuldig. Die Anfrage und Antwort im Wortlaut findet ihr hier.

Verwandte Artikel